Dog's red line® - Ihre Hundetrainer in Augsburg Stadt und Land.

Training dort wo der Hund lebt - bei Ihnen zuhause.

Ziel der Hundetrainer von Dog's red line Augsburg ist es, Ihnen am anderen Leinenende zu zeigen, wie Sie Ihren Hund zu einem glücklichen und zufriedenen Familienmitglied machen können.

 

Das setzt allerdings gewisse soziale Kompetenzen Ihres Hundes voraus. Ein Familienhund ist, wie das Wort schon sagt, ein Mitglied der Familie. Wir wollen nicht, dass sich der Familienhund in seiner Familie unterordnet, sondern dass er sich in die Sozialgemeinschaft Familie einordnet. Denn unterordnen würde bedeuten, dem Hund jede Individualität zu nehmen und ihn auf einen gut funktionierenden Gebrauchsgegenstand zu reduzieren. 

 

Kennen Sie das?

  • Ihr Hund geht mit IHNEN Gassi?
  • Sie würden gerne mal wieder ausgehen, aber ohne Hund?
  • Ob Ihr Hund auf Rückruf kommt oder nicht entscheidet ganz allein Ihr Hund?
  • Der Gedanke vor jedem Gassi gehen: "Hoffentlich geht alles gut!"
  • Grundstück/Wohnung werden laut bellend verteidigt (territoriale Aggression).
  • Ihr Hund verfolgt Sie auf Schritt und Tritt.
  • Wund lecken, Rute fangen, etc. (stereotype Verhaltensweisen).

Wir analysieren die Situation und suchen die Ursache für das Fehlverhalten. Aus den Ergebnissen entwickeln wir einen Trainingsplan, der zum Einen die rassetypischen Eigenschaften Ihres Hundes berücksichtigt und zum Anderen für den Menschen passend ist.

 

Unmissverständliche Kommunikation, Beschäftigung und ein resepktvoller Umgang sind der Schlüssel zu einem glücklichen und zufriedenen Zusammenleben mit Ihrem Hund. Denn ein entspannter Hund wirkt sich positiv auf die Stimmung seiner Menschen aus.

Wir helfen Ihnen mit individuellen Lösungsvorschlägen dabei, die Probleme in recht kurzer Zeit in den Griff zu bekommen - und zwar ohne Ihren Hund mit Leckerlis zu bestechen.

 

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.

 

Klarheit und Authentizität im Umgang wie in der Kommunikation, die körperlich sein sollte, auf asketischen Minimalismmus in Gestik, Mimik und Berührungen verzichtet, und dem Hund ebensolche klaren Konsequenzen für dieses und jenes Verhalten bietet, ihm somit Verstehen ermöglicht, sind die Grundlage, die Basis jedes tiergerechten und damit stimmigen Lebens mit einem Hund. Und dazu gehört eben, dass bereits Welpen bestimmte Grenzen bei ihrer sozialen Exploration kennenlernen müssen, um ihre Freiheiten leben zu können.

Dr.  Feddersen-Petersen, Dorit Urd: Ausdrucksverhalten beim Hund. 2008, S. 16 - 17.

 

Terminvereinbarungen unter:

 

Tel.: 08232 4033661

oder: 01525 2764628

Fax: 08232 4034874

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Master Card Visa American Express Bar
MasterCard, Visa, American Express, Bar